Vereinigtes Königreich Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Investing.com Vereinigtes Königreich 100 verlor 3,14%

Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste im Bereich der Forstwirtschaft und Papier, Lebensversicherung/Versicherung, und Öl- und Gasproduzenten zu tieferen Kursen bewegten.

Der Investing.com Vereinigtes Königreich 100 fiel 3,14%, zum Handelsschluss in London und erreichte ein neues 52-Wochen-Tief.

Die besten Leistungen der Saison im Investing.com Vereinigtes Königreich 100 erbrachte Randgold Resources Ltd (LON:RRS), welches 2,73% kletterten um bzw. 174,00 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 6.556,00. Fresnillo PLC (LON:FRES) unterdessen addierte hinzu 1,08% bzw. 8,40 Punkte, um bei 783,00 zu schliessen. Intu Properties PLC (LON:INTUP) war höher um 0,32% oder 0,35 Punkte bei 111,30 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Old Mutual Ltd (LON:OMU), dessen Papiere fielen um 7,56% oder 9,54 Punkte, um bei 116,66 zum Handelsschluss zu schliessen. Antofagasta PLC (LON:ANTO) sank um 7,07% bzw. 57,80 Punkte, um bei 760,00 zu schliessen. Prudential PLC (LON:PRU) war 6,28% tiefer um bzw. 94,50 Punkte und damit bei 1.410,00.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Londoner Börse mit 1847 zu 273 und 240 endeten unverändert.

Aktien von Prudential PLC (LON:PRU) fielen auf 52-Wochen-Tief; abnehmend 6,28% oder 94,50 auf 1.410,00.

Gold Futures für Februar-Auslieferung war höher um 0,34% oder 4,20 auf $1.246,80 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar verlor 3,52% oder 1,86 um zu erreichen $51,03 per Barrel, während Februar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 3,53% oder 2,17 um zu handeln bei $59,39 per Barrel.

GBP/USD war höher um 0,31% bei 1,2773, während EUR/GBP stieg 0,01% bei 0,8910.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,30% bei 96,715.

Fehler
Nachricht: