USA Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Dow Jones Industrial Average verlor 1,56%

Investing.com – USA Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Montag, während Verluste im Bereich der Technologie, Verbraucherservice, und Industrie zu tieferen Kursen bewegten.

Der Dow Jones Industrial Average fiel 1,56%, zum Handelsschluss in NYSE , während der S&P 500-index 1,66% verlor, und der NASDAQ Composite-index 3,03% verlor.

Die besten Leistungen der Saison im Dow Jones Industrial Average erbrachte Pfizer Inc (NYSE:PFE), welches 1,54% kletterten um bzw. 0,67 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 44,18. The Travelers Companies Inc (NYSE:TRV) unterdessen addierte hinzu 1,36% bzw. 1,75 Punkte, um bei 130,52 zu schliessen. Johnson&Johnson (NYSE:JNJ) war höher um 1,19% oder 1,74 Punkte bei 147,73 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Boeing Co (NYSE:BA), dessen Papiere fielen um 4,47% oder 15,01 Punkte, um bei 320,94 zum Handelsschluss zu schliessen. Apple Inc (NASDAQ:AAPL) sank um 3,96% bzw. 7,67 Punkte, um bei 185,86 zu schliessen. Visa Inc (NYSE:V) war 3,87% tiefer um bzw. 5,42 Punkte und damit bei 134,76.

Die Top Performers im S&P 500 waren Helmerich&Payne Inc (NYSE:HP) welche kletterten um 2,83% auf 64,36, EQT Corporation (NYSE:EQT) dessen Aktien höher waren um 2,83% um sich einzupendeln bei 17,10 und Molson Coors Brewing Co Class B (NYSE:TAP), die zulegten 2,55% zum Handelsschluss auf 66,39.

Die schlechtesten Performers waren NVIDIA Corporation (NASDAQ:NVDA), welche waren tiefer 12,00% bei 144,70 im späten Handel, Align Technology Inc (NASDAQ:ALGN) welche verloren 9,31%, um sich einzupendeln bei 204,43 und Salesforce.com Inc (NYSE:CRM) welche war günstiger um 8,71% bei 121,01 zum Handelsschluss.

Die Top Performers im NASDAQ Composite waren Cesca Therapeutics Inc (NASDAQ:KOOL) welche kletterten um 51,32% auf 0,4600, Akers Biosciences Inc (NASDAQ:AKER) dessen Aktien höher waren um 42,28% um sich einzupendeln bei 1,750 und Yulong Eco-Materials Ltd (NASDAQ:YECO), die zulegten 25,69% zum Handelsschluss auf 6,410.

Die schlechtesten Performers waren Arcimoto Inc (NASDAQ:FUV), welche waren tiefer 21,77% bei 2,30 im späten Handel, Sonoma Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:SNOA) welche verloren 18,47%, um sich einzupendeln bei 0,901 und Champions Oncology Inc (NASDAQ:CSBR) welche war günstiger um 17,89% bei 10,1900 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der New Yorker Börse mit 2216 zu 851 und 90 endeten unverändert; auf der NASDAQ Börse, 1971 fielen und 679 kletterten, während 84 unverändert endeten.

Aktien von NVIDIA Corporation (NASDAQ:NVDA) fielen auf 52-Wochen-Tief; fallend 12,00% oder 19,73 auf 144,70. Aktien von Align Technology Inc (NASDAQ:ALGN) fielen auf 52-Wochen-Tief; fallend 9,31% oder 20,98 auf 204,43. Aktien von Arcimoto Inc (NASDAQ:FUV) fielen auf Allzeit-Tief; abnehmend 21,77% oder 0,64 auf 2,30. Aktien von Sonoma Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:SNOA) fielen auf Allzeit-Tief; abnehmend 18,47% oder 0,204 auf 0,901.

Der CBOE Volatility Index, welcher die implizite Volatilität misst von S&P 500-Optionen, war höher um 10,80% bei 20.10.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war höher um 0,30% oder 3,70 auf $1.224,50 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar stieg um 1,59% oder 0,90 um zu erreichen $57,36 per Barrel, während Januar Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 0,25% oder 0,17 um zu handeln bei $66,93 per Barrel.

EUR/USD war höher um 0,33% bei 1,1452, während USD/JPY fiel 0,23% bei 112,56.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,25% bei 96,09.

Fehler
Nachricht: