USA Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Dow Jones Industrial Average verlor 0,43%

Investing.com – USA Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Freitag, während Verluste im Bereich der Technologie, Gesundheitswesen, und Güter zu tieferen Kursen bewegten.

Der Dow Jones Industrial Average verlor 0,43%, zum Handelsschluss in NYSE , während der S&P 500-index 0,63% sank um, und der NASDAQ Composite-index 1,04% verlor.

Die besten Leistungen der Saison im Dow Jones Industrial Average erbrachte Chevron Corp (NYSE:CVX), welches 3,20% kletterten um bzw. 3,56 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 114,73. Exxon Mobil Corp (NYSE:XOM) unterdessen addierte hinzu 1,59% bzw. 1,28 Punkte, um bei 81,95 zu schliessen. Goldman Sachs Group Inc (NYSE:GS) war höher um 1,20% oder 2,72 Punkte bei 229,69 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Apple Inc (NASDAQ:AAPL), dessen Papiere fielen um 6,63% oder 14,74 Punkte, um bei 207,48 zum Handelsschluss zu schliessen. Intel Corporation (NASDAQ:INTC) sank um 2,30% bzw. 1,11 Punkte, um bei 47,11 zu schliessen. Pfizer Inc (NYSE:PFE) war 1,69% tiefer um bzw. 0,74 Punkte und damit bei 42,93.

Die Top Performers im S&P 500 waren VeriSign Inc (NASDAQ:VRSN) welche kletterten um 17,20% auf 165,02, Newell Brands Inc (NYSE:NWL) dessen Aktien höher waren um 14,74% um sich einzupendeln bei 18,99 und Starbucks Corporation (NASDAQ:SBUX), die zulegten 9,70% zum Handelsschluss auf 64,32.

Die schlechtesten Performers waren Kraft Heinz Co (NASDAQ:KHC), welche waren tiefer 9,73% bei 50,73 im späten Handel, Synchrony Financial (NYSE:SYF) welche verloren 9,58%, um sich einzupendeln bei 26,43 und Stericycle Inc (NASDAQ:SRCL) welche war günstiger um 6,83% bei 47,31 zum Handelsschluss.

Die Top Performers im NASDAQ Composite waren Pacific Biosciences of California (NASDAQ:PACB) welche kletterten um 67,63% auf 7,560, Shineco Inc (NASDAQ:TYHT) dessen Aktien höher waren um 29,44% um sich einzupendeln bei 1,02 und China Internet Nationwide Financial Services Inc (NASDAQ:CIFS), die zulegten 28,92% zum Handelsschluss auf 2,14.

Die schlechtesten Performers waren Puma Biotechnology Inc (NASDAQ:PBYI), welche waren tiefer 48,01% bei 20,07 im späten Handel, Trevena Inc (NASDAQ:TRVN) welche verloren 32,39%, um sich einzupendeln bei 0,71 und Inpixon (NASDAQ:INPX) welche war günstiger um 32,03% bei 5,0300 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der New Yorker Börse mit 1724 zu 1333 und 88 endeten unverändert; auf der NASDAQ Börse, 1386 stiegen und 1255 verloren, während 79 unverändert endeten.

Aktien von VeriSign Inc (NASDAQ:VRSN) kletterten auf Hoch; dazugewinnend 17,20% oder 24,22 auf 165,02. Aktien von Kraft Heinz Co (NASDAQ:KHC) fielen auf Tief; abnehmend 9,73% oder 5,47 auf 50,73. Aktien von Synchrony Financial (NYSE:SYF) fielen auf 52-Wochen-Tief; abnehmend 9,58% oder 2,80 auf 26,43. Aktien von Starbucks Corporation (NASDAQ:SBUX) kletterten auf 52-Wochen-Hoch; steigend 9,70% oder 5,69 auf 64,32. Aktien von Stericycle Inc (NASDAQ:SRCL) fielen auf Tief; fallend 6,83% oder 3,47 auf 47,31. Aktien von Pacific Biosciences of California (NASDAQ:PACB) kletterten auf 52-Wochen-Hoch; steigend 67,63% oder 3,050 auf 7,560. Aktien von Puma Biotechnology Inc (NASDAQ:PBYI) fielen auf Tief; abnehmend 48,01% oder 18,53 auf 20,07. Aktien von Trevena Inc (NASDAQ:TRVN) fielen auf Allzeit-Tief; fallend 32,39% oder 0,34 auf 0,71.

Der CBOE Volatility Index, welcher die implizite Volatilität misst von S&P 500-Optionen, war höher um 0,88% bei 19.51.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war günstiger um 0,11% oder 1,30 auf $1.234,70 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Dezember verlor 1,11% oder 0,71 um zu erreichen $62,98 per Barrel, während Januar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 0,27% oder 0,20 um zu handeln bei $72,69 per Barrel.

EUR/USD war günstiger um 0,12% bei 1,1394, während USD/JPY stieg 0,43% bei 113,20.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,19% bei 96,26.

Fehler
Nachricht: