US-Behörden werden ein Anreizpaket verabschieden

140621

Die Märkte beobachten die Situation im Zusammenhang mit dem nächsten Konjunkturpaket genau. Es ist notwendig, die US-Wirtschaft zu unterstützen. Laut Nancy Pelosi, der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, sind in den Verhandlungen mit der Regierung einige Fortschritte erzielt worden. Daher ist es wahrscheinlich, dass das nächste Hilfsprogramm bis Ende dieser Woche genehmigt wird. Auch das Weiße Haus ist sehr optimistisch. Mark Meadows, Leiter des US-Regierungsbüros, sagte in einem Interview mit einem Fernsehsender, dass alle sehr aktiv arbeiten. Die Einigung kann noch diese Woche erzielt werden. Gleichzeitig stellte er fest, dass eine Reihe wichtiger Fragen noch immer ungelöst ist. Trotz der allgemein positiven Stimmung teilen einige Republikaner im Kongress diese nicht. Sie sind gegen das derzeit diskutierte wirtschaftliche Unterstützungsprogramm. Der republikanische Staatschef Mitch McConnell sagte, die Frage der neuen Anreize dürfe nicht vor der Wahl entschieden werden.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

Fehler
Nachricht: