Uni-Michigan Verbraucherstimmung fällt im November

Investing.com - Die Verbraucherstimmung in den USA ist im November etwas gefallen. Das geht aus den am Freitag veröffentlichten Daten der Uni-Michigan hervor.

So gab das Verbrauchervertrauen von 98,6 im Vormonat auf 98,3 im November nach.

Volkswirte hatten einen Wert von 98 erwartet.

Die Konsumentenerwartung sank von 89,3 auf 88,7, während der Index zur Einschätzung der aktuellen Lage von 113,1 auf 113,2 kletterte.

Fehler
Nachricht: