Saudi-Arabien investiert 20 Milliarden US-Dollar in die pakistanische Wirtschaft

115599

Der Kronprinz von Saudi-Arabien, Mohammed Bin Salman Al Saud, traf sich während einer Asienreise mit dem pakistanischen Premierminister Imran Khan. Laut Bloomberg sagte der Prinz während dieses Treffens, dass die beiden Länder eine „große Zukunft“ aufbauen wollten. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert Saudi-Arabien 20 Milliarden Dollar in Pakistan. Dieser Investitionsplan geht davon aus, dass 10 Milliarden Dollar für den Bau einer Erdölraffinerie in Gwadar ausgegeben werden. Darüber hinaus haben die beiden Länder ein Abkommen geschlossen, wonach Saudi-Arabien Öl und Ölprodukte mit Zahlungsaufschub nach Pakistan liefern wird.

Fehler
Nachricht: