Ripple

Ripple ist mehr als nur eine Münze. Die Entwickler haben ein ganzes Peering-Netzwerk aufgebaut, das von Banken aktiv genutzt wird. Das Wachstum der Münze während ihres Bestehens betrug mehr als 10.000 Prozent.

Interessante Fakten

Die Hersteller von Ripple dachten zunächst nicht an eine eigene Münze. Ihr Ziel ist ein einziges Zahlungssystem für den sofortigen Geldtransfer auf die ganze Welt. Technisch gesehen unterstützt Ripple Blockchain bis zu 70.000 Transaktionen pro Sekunde und folgt dem größten Zahlungssystem Visa.

Darüber hinaus ist die Überweisungsgebühr vernachlässigbar, für zehntausend Transaktionen zahlt der Kunde nur einen Dollar. Zum Vergleich berechnet das Standard-Überweisungssystem für eine einzelne Transaktion 2-3 US-Dollar. Einsparungen für Kunden und die Bank selbst liegen auf der Hand.

Mit Ripple Union Credit, American Express, Mitsubishi und 40 weiteren genauso großen Unternehmen. Die Liste der Netzwerkbenutzer wird monatlich erweitert. Das XRP-Token ist ein Äquivalent, mit welchem Sie eine Währung mit dem aktuellen Ripple-Kurs gleichsetzen, digitales Geld an den Empfänger überweisen und in Fiat einlösen können.

Eine Münze ist eigentlich kein wertvolles Zahlungsmittel, aber aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit, geringen Provision und der fehlenden doppelten Umrechnung bei der Arbeit mit verschiedenen Landeswährungen steigt ihr Wert ständig.

Nach einem Bitcoin-Dump, als der Wechselkurs für digitales Gold fünfmal sank, war Ripple eine der wenigen Münzen, die die Marktumkehr ohne globale Verluste und Kapitalabflüsse überstanden haben.

Ripple bezieht sich auf Münzen mit begrenzten Emissionen, dennoch ist Bergbau nicht verfügbar. Die Entwickler haben sofort 100 Milliarden XRP auf den Markt gebracht. Das war der Grund dafür, dass zu Beginn des Koin-Lebenszyklus ein Vermögenswert von 5 Cent kostete.

Da Ripple nicht erhältlich ist, können Sie es nur kaufen. Dies macht den Vermögenswert für Händler äußerst attraktiv, da der Markt volatil ist und eine gute Volatilität aufweist.

Die Entwickler planen keine Neuauflage der Münze, sorgen aber dafür, dass immer genügend Einzelstücke auf dem Markt sind. Ab 2019 betrug der Umsatz 70 Milliarden XRP, wobei alle Vermögenswerte aktiv für Finanztransaktionen verwendet wurden.

Ripple ist eine Handelsmünze, deren einziger Zweck darin besteht, Geldwechseloperationen zu begleiten. In diesem Sinne ähnelt der Handel dem Devisenhandel. Erfahrene Trader werden die Merkmale des Marktes nicht schwer verstehen und die hohe Volatilität nutzen, um Supergewinne zu erzielen, die bei klassischen Währungspaaren einfach unmöglich sind.

Was beeinflusst den Preis?

Obwohl Ripple keinen direkten Bezug zu Bitcoin hat, beeinflusst die allgemeine Marktstimmung den Kurs der Medaille. Daher ist die Münze durch jahreszeitliche Volatilität gekennzeichnet. Aber längere Stagnationsperioden treten in der Regel nicht auf.

Da sich Ripple aktiv in große Unternehmen und internationale Finanzmechanismen einfügt, werden regelmäßig Neuigkeiten über Entwicklerpläne und erfolgreich unterzeichnete Verträge veröffentlicht.

Diese Informationen werden von den Anlegern mit Begeisterung aufgenommen und führen zu Kapitalzuflüssen. Negative Nachrichten und Medien-Feeds über Ripple haben weniger Einfluss als andere Münzen.

Auf solche Weise wurde es Ende 2018 berichtet, dass Orbes CryptoMarkets davon ausgeht, dass sich alle 100 Milliarden Münzen im Umlauf befinden und das System nicht für weiteres Wachstum geeignet ist.

Die Praxis der Verwendung von XMR hat sich jedoch als anders erwiesen. Die laute Aussage hatte keinen Einfluss auf den Kurs der Münze, und die meisten Benutzer achteten nicht einmal darauf.

Wenn es wirklich an Münzen mangelt, werden sie nach dem Gesetz von Angebot und Nachfrage teurer. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass in den nächsten 10 bis 15 Jahren die XMR-Rate signifikant ansteigen kann. Es gibt keine Voraussetzungen für den erheblichen Rückgang.

Um mit einer Münze Geld zu verdienen, müssen Händler Wertminderungsspitzen auffangen, die durch eine Depression auf dem Kryptowährungsmarkt verursacht werden und in diesen Zeiträumen aktiv Ripple kaufen. Sie können es in ein paar Wochen mit einer Marge von 80-200% verkaufen.

Fehler
Nachricht: