Ripple: XRP steigt stark - Was war der Grund?

Investing.com - Der XRP-Kurs konnte innerhalb weniger Minuten mehr als 2 Cents zulegen. Zuletzt handelte XRP/USD auf 0,5287 Dollar und damit 4,60 Prozent im Plus.

Auslöser für den rasanten Kurssprung könnten Meldungen gewesen sein, wonach der führende Anbieter von kryptogestützten Krediten, Cred, kürzlich bekannt gab, dass man Dollar-Kredite bereitstellen werde, die durch Ripple XRP besichert sind.

Mike Arrington, Gründer von Arrington XRP Capital und Ripple-Investor, sagte, dass 'Cred mich immer wieder mit ihrer Fähigkeit beeindruckt, als vertrauenswürdige Brücke zwischen traditionellen Finanzdienstleistungen und der Krypto-Community zu fungieren. Cred baut erfolgreich die nächste Generation von Kredit- und Ertragsprodukten auf. Ihre Anerkennung von XRP als Anlageklasse ist wichtig', erklärte Arrington.

Dan Schatt, Mitgründer von Cred, äußerte sich so: 'Wir freuen uns sehr, den XRP-Inhabern die gleichen niedrigen Zinsen und komfortablen Liquiditätsdienstleistungen anbieten zu können. Wir freuen uns darauf, unsere vielen Partner, die die Cred-Plattform integrieren, weiterhin zu unterstützen', sagte Schatt.

Cred ist eine dezentrale globale Kreditplattform, die den offenen Zugang zu Krediten überall und jederzeit ermöglicht. Gegründet von ehemaligen PayPal-Veteranen der Finanztechnologie, ist es die Mission von Cred, die Macht der Blockchain zu nutzen, damit jeder von kostengünstigen Kreditprodukten profitieren kann. Darüber hinaus ist der LBA-Token von Cred in mehr als 180 Ländern erhältlich, darunter auch in den USA.

Fehler
Nachricht: