Procter & Gamble steigerte den Reingewinn in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres um 15 %

119472

Proctor & Gamble, einer der weltweit größten Hersteller von Konsumgütern, berichtete, dass der Nettogewinn in den ersten neun Monaten des Ende März endenden Geschäftsjahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,4 % auf 9 Milliarden und 203 Millionen Dollar. Der Bericht des Unternehmens für das dritte Quartal wies einen jährlichen Nettogewinnzuwachs von 9 % auf 2 Milliarden und 745 Millionen USD und eine Umsatzsteigerung von 1 % auf. Dank guter Quartalsergebnisse konnte das Unternehmen die Prognose für ein organisches Umsatzwachstum für das laufende Geschäftsjahr auf 4 % von zuvor erwarteten 2-4 % erhöhen.

Fehler
Nachricht: