Philippinen Aktien waren höher zum Handelsschluss; PSEi Composite kletterte um 1,61%

Investing.com – Philippinen Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Mittwoch, während Zugewinne im Bereich der Bergbau und Öl, Banken und Finanzen, und Industrie zu höheren Kursen bewegten.

Der PSEi Composite addierte 1,61%, zum Handelsschluss in Philippinen .

Die besten Leistungen der Saison im PSEi Composite erbrachte Universal Robina Corp (PS:URC), welches 7,64% kletterten um bzw. 10,50 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 148,00. Security Bank Corp (PS:SECB) unterdessen addierte hinzu 4,11% bzw. 6,00 Punkte, um bei 152,00 zu schliessen. BDO Unibank Inc (PS:BDO) war höher um 3,66% oder 4,10 Punkte bei 116,10 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte LT Group Inc (PS:LTG), dessen Papiere fielen um 0,76% oder 0,100 Punkte, um bei 13,100 zum Handelsschluss zu schliessen. Aboitiz Equity Ventures Inc (PS:AEV) sank um 0,55% bzw. 0,250 Punkte, um bei 45,400 zu schliessen. Puregold Price Club Inc (PS:PGOLD) war 0,12% tiefer um bzw. 0,050 Punkte und damit bei 40,950.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der Philippinische Börse mit 130 zu 56 und 45 endeten unverändert.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war günstiger um 0,26% oder 3,20 auf $1.227,80 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im November stieg um 0,26% oder 0,19 um zu erreichen $72,11 per Barrel, während Dezember Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 0,38% oder 0,31 um zu handeln bei $81,72 per Barrel.

CNY/PHP war günstiger um 0,25% bei 7,7811, während USD/PHP stieg 0,17% bei 53,880.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,08% bei 94,86.

Fehler
Nachricht: