Finanznachrichten

02.10.2019 12:06:26

McDonald's-Aktien verlieren an Wert

Während des Handels am 1. Oktober gaben McDonald's-Wertpapiere um mehr als 2 % nach. Dies geschah, nachdem die Erwartungen für vergleichbare US-Unternehmensverkäufe im dritten Quartal von 6 % auf 5 % gesunken waren. Der Bericht ...
01.10.2019 14:07:11

Das britische BIP wurde mit 0,2 % bestätigt

Das britische BIP-Wachstum im zweiten Quartal dieses Jahres beträgt 0,2 %. Der Indikator entspricht der vorläufigen Einschätzung und der wirtschaftlichen Prognose. Das britische statistische Amt ONS bestätigte die Einschätzung ...
01.10.2019 14:07:11

China-Rating bleibt mit stabilem Ausblick bei A +

Chinas langfristiges Rating blieb mit stabilem Ausblick bei A +. Die Informationen werden von S&P Global Ratings in seiner Pressemitteilung bestätigt. Das Rating wurde von den Reformen der chinesischen Behörden beeinflusst. Das ...
01.10.2019 13:03:27

Deutschland kann zustimmen, den Brexit zu verschieben

Deutschland sei bereit, den Brexit hinauszuschieben, wenn Großbritannien einen konstruktiven Vorschlag für einen Sicherheitsplan erarbeite, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas. Laut Heiko Maas wirkt sich die von Monat zu ...
30.09.2019 13:03:05

Die Bestellungen für langlebige Gebrauchsgüter stiegen in den USA

Im August stiegen die Bestellungen langlebiger Güter in den USA um 0,2 %. Dies wird vom Handelsministerium der Vereinigten Staaten gemeldet. Die Wirtschaftswissenschaftler hatten einen Rückgang von 1 % prognostiziert, sodass ein Anstieg ...
30.09.2019 13:03:05

Die Fiat-Tochtergesellschaft verhängte eine Geldstrafe von 40 Millionen US-Dollar

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) verurteilte die Autofirma FCA US und ihre Muttergesellschaft Fiat wegen falscher Informationen für Investoren zu einer Geldstrafe von 40 Millionen ...
30.09.2019 12:06:06

UK wird für No-Deal-Brexit verantwortlich sein

Wenn es nicht möglich ist, ein Abkommen zum Austritt Großbritanniens aus der EU abzuschließen, wird die britische Regierung für den „harten“ Brexit verantwortlich gemacht, sagte Jean-Claude Juncker, Leiter ...
27.09.2019 13:03:04

Großbritannien wird die Auswirkungen des Brexit für 10 Jahre erleben

Brexit werde im Land nachteilige Prozesse hervorrufen, die sich über einen Zeitraum von zehn Jahren manifestieren würden, sagte der frühere Chef der Londoner Börse, Xavier Rolet. Er wies auch darauf hin, dass der britische ...
27.09.2019 12:02:37

Die Anzahl der Börseneinführungen weltweit wurde auf ein Minimum reduziert

Im Jahr 2019 sank die Zahl der Börsengänge auf ein Dreijahrestief und belief sich auf 845 Börsengänge. Im Vergleich zum Vorjahr sank sie um 25 %, schreibt Dealogic. Die Unternehmen sammelten 11,6 Milliarden US-Dollar, 23 ...
27.09.2019 12:02:37

In den USA stieg die Anzahl der unfertigen Hausverkäufe

Im August waren in den Vereinigten Staaten laut NAR-Bericht die Statistiken über die Anzahl der nicht abgeschlossenen Transaktionen mit Wohnimmobilien besser als die analytische Prognose. Der Index stieg um 1,6 Punkte auf 107,3. Ökonomen ...
27.09.2019 11:02:26

Chinas Gasnachfrage verlangsamt sich

In China wird der Gasbedarf in diesem Jahr um 11 % steigen und 311 Milliarden Kubikmeter betragen. Experten von Global Gas Analytics prognostizieren, dass sich die Wachstumsrate der Nachfrage in den nächsten 5 Jahren auf 6 % verlangsamen ...
26.09.2019 12:02:19

Saudi-Arabien reduzierte die Ölexporte

Nach Angriffen auf eine große Ölraffinerie reduzierte Saudi-Arabien die Ölexporte um rund 1,5 Millionen Barrel pro Tag. Die Behörden des Landes hoffen auf eine vollständige Wiederherstellung der Produktion bis Ende ...
26.09.2019 12:02:18

Die neuseeländische Zentralbank hielt den Zinssatz bei 1 %

Die neuseeländische Zentralbank beließ den Leitzins bei 1 %, teilten ihre Vertreter nach einer Sitzung am 25. September mit. In naher Zukunft besteht keine Notwendigkeit, die Geldpolitik zu verändern. Wirtschaftsindikatoren ...
26.09.2019 12:02:18

Die Europäische Union wartet auf weitere Brexit-Vorschläge aus London

Die EU erwartet Vorschläge der britischen Regierung zur Änderung des Versicherungsplans für die irische Grenze. Der irische Premierminister Leo Varadkar und Donald Tusk sind der Ansicht, dass London Brüssel konkrete Vorschläge ...
26.09.2019 12:02:18

Die USA und Japan haben ein Handelsabkommen unterzeichnet

Donald Trump und Shinzo Abe unterzeichneten während der Arbeit der Generalversammlung der Vereinten Nationen ein Handelsabkommen zwischen Japan und den Vereinigten Staaten. Die Erwartungen bezüglich der Vertragsunterzeichnung bis ...
26.09.2019 12:02:18

Donald Trump hofft auf ein baldiges Abkommen mit China

Ein Handelsabkommen mit Peking könne früher als erwartet abgeschlossen werden, sagte Donald Trump während der Generalversammlung der Vereinten Nationen. In seiner Rede wies er auch auf die Schwächen der chinesischen Handelspolitik ...
25.09.2019 13:06:24

Die chinesische Zentralbank kann das Veröffentlichungsdatum ihrer Kryptowährung nicht nennen

Am 24. September fand eine Pressekonferenz des Leiters der Zentralbank von China und Ghana statt. Einer der Journalisten fragte, wann das Projekt für digitale Währung umgesetzt wird. Der Chef der Zentralbank antwortete, dass er noch ...
25.09.2019 13:06:24

Die X5 Retail Group zählt möglicherweise zu den 10 besten Einzelhändlern in Europa

Bis 2023 könnte das russische Unternehmen X5 Retail Group zu den zehn größten Einzelhändlern in Europa gehören, sagte Milos Ryba, Leiter strategischer Einzelhandelsprojekte bei IGD. Ganz oben auf dieser Liste stehen ...
25.09.2019 12:05:21

In Irland werden strenge Grenzkontrollen im Falle eines Brexit ohne ein Abkommen eingeführt

Wenn der Brexit ohne eine Einigung stattfindet, wird ein Grenzpunkt zwischen der Insel Irland und der autonomen Republik Nordirland eingerichtet, schreibt die Associated Press und zitiert eine Botschaft von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude ...
25.09.2019 12:05:21

Alibaba CEO gibt Pläne zur Unternehmensentwicklung bekannt

Der Chef des chinesischen Internetgiganten Alibaba, Daniel Zhang, gab die wichtigsten Entwicklungsrichtlinien für die nächsten 5 Jahre bis 2024 bekannt. Daniel Zhang sagte, das Unternehmen wolle die Zahl der aktiven Nutzer auf dem ...
25.09.2019 11:02:41

Das Geschäftsvertrauen in Japans verarbeitendem Gewerbe nimmt ab

Im September sank die unternehmerische Tätigkeit im Industriesektor Japans im schnellsten Tempo seit sieben Monaten. Der PMI der Jibun Bank lag im September bei 48,9 Punkten nach 49,3 Punkten im Vormonat, wie vorläufige Statistiken ...
Fehler
Nachricht: