Kanada Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; S&P/TSX verlor 0,01%

Investing.com – Kanada Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste im Bereich der Gesundheitswesen, Saubere Technologien, und Finanzen zu tieferen Kursen bewegten.

Der S&P/TSX verlor 0,01%, zum Handelsschluss in Toronto .

Die besten Leistungen der Saison im S&P/TSX erbrachte Bombardier Inc (TO:BBDb), welches 9,73% kletterten um bzw. 0,220 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 2,480. Chemtrade Logistics Income Fund (TO:CHE_u) unterdessen addierte hinzu 6,76% bzw. 0,78 Punkte, um bei 12,32 zu schliessen. Stars Group Inc (TO:TSGI) war höher um 3,18% oder 0,77 Punkte bei 25,01 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte NexGen Energy Ltd. (TO:NXE), dessen Papiere fielen um 4,01% oder 0,120 Punkte, um bei 2,870 zum Handelsschluss zu schliessen. MAG Silver Corp (TO:MAG) sank um 3,87% bzw. 0,38 Punkte, um bei 9,43 zu schliessen. CES Energy Solutions Corp (TO:CEU) war 3,41% tiefer um bzw. 0,110 Punkte und damit bei 3,120.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Börse Toronto mit 578 zu 464 und 111 endeten unverändert.

Der S&P/TSX 60 VIX, welcher die implizite Volatilität misst von S&P/TSX-Optionen, war tiefer um 8,13% bei 16.94.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war günstiger um 0,01% oder 0,10 auf $1.227,90 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar verlor 1,41% oder 0,77 um zu erreichen $53,86 per Barrel, während Januar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 1,48% oder 0,94 um zu handeln bei $62,54 per Barrel.

CAD/USD war höher um 0,32% bei 0,7582, während CAD/EUR stieg 0,12% bei 0,6646.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,19% bei 96,400.

Fehler
Nachricht: