Internethändler JD.com reduziert die Anzahl der Top-Manager um 10 %

115690

Vertreter des chinesischen Online-Händlers JD.com, der nach der Alibaba-Gruppe zweitgrößte in China ist, bekräftigten die Absicht seiner Führung, die Anzahl der Top-Manager in diesem Jahr zu reduzieren. Es wird erwartet, dass die Zusammensetzung des oberen Managements in einer Menge von etwa 100 Personen um 10 % reduziert wird. Chinas High-Tech-Sektor verlangsamt sich allmählich und zwingt die Unternehmen zu einem Downsizing. Wie bereits berichtet, gab der Taxidienst Didi Chuxing die Entlassung von 15 % der Beschäftigten bekannt. Zwei US-Unternehmen, Walmart und Google, sowie die chinesische Investmentgesellschaft Tencent sind Investoren von JD.com.

Fehler
Nachricht: