Indonesien Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; IDX Composite verlor 0,13%

Investing.com – Indonesien Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Freitag, während Verluste im Bereich der Bergbau, Grundstoffindustrie, und Infrastruktur zu tieferen Kursen bewegten.

Der IDX Composite reduzierte 0,13%, zum Handelsschluss in Jakarta .

Die besten Leistungen der Saison im IDX Composite erbrachte Mega Perintis Tbk PT (JK:ZONE), welches 0,00% unverändert schloss bzw. 0 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 690,00. Global Teleshop Tbk (JK:GLOB) unterdessen addierte hinzu 24,18% bzw. 44,0 Punkte, um bei 226,00 zu schliessen. Minna Padi Investama Tbk (JK:PADI) war höher um 23,66% oder 155,00 Punkte bei 810,00 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Perdana Bangun Pusaka Tbk PT (JK:KONI), dessen Papiere fielen um 24,44% oder 110,000 Punkte, um bei 340,00 zum Handelsschluss zu schliessen. Renuka Coalindo Tbk (JK:SQMI) sank um 24,40% bzw. 102,000 Punkte, um bei 316,00 zu schliessen. Sunson Textile Manufacturer (JK:SSTM) war 22,35% tiefer um bzw. 114,000 Punkte und damit bei 396,00.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Jakarta Börse mit 220 zu 156 und 152 endeten unverändert.

Aktien von Mega Perintis Tbk PT (JK:ZONE) auf Allzeit-Hoch; 0,00% oder 0 auf 690,00.

WTI Öl für Januar-Auslieferung war günstiger um 0,06% oder 0,03 auf $52,55 per Barrel. Anderswo im Rohstoffhandel, Brent Öl Futures für Auslieferung im Februar verlor 0,18% oder 0,11 um zu erreichen $61,34 per Barrel, während Februar Gold Futures Kontrakt fiel um 0,33% oder 4,15 um zu handeln bei $1.243,25 per Feinunze.

USD/IDR war höher um 0,64% bei 14.603,3, während AUD/IDR fiel 0,80% bei 10.467,40.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,50% bei 97,540.

Fehler
Nachricht: