Indien Aktien waren höher zum Handelsschluss; Nifty 50 kletterte um 2,20%

Investing.com – Indien Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Montag, während Zugewinne im Bereich der S&P BSE Healthcare, S&P BSE Realty, und S&P BSE Capital Goods zu höheren Kursen bewegten.

Der Nifty 50 gewann 2,20%, zum Handelsschluss in NSE , während der BSE Sensex 30-index 2,15% addierte.

Die besten Leistungen der Saison im Nifty 50 erbrachte Indiabulls Housing Finance Ltd (NS:INBF), welches 12,49% kletterten um bzw. 85,45 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 771,55. ICICI Bank Ltd (NS:ICBK) unterdessen addierte hinzu 11,34% bzw. 35,80 Punkte, um bei 349,40 zu schliessen. State Bank of India (NS:SBI) war höher um 7,82% oder 19,40 Punkte bei 267,90 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte IndusInd Bank (NS:INBK), dessen Papiere fielen um 2,48% oder 35,80 Punkte, um bei 1.412,80 zum Handelsschluss zu schliessen. HDFC Bank Ltd (NS:HDBK) sank um 1,60% bzw. 31,30 Punkte, um bei 1.926,30 zu schliessen. Kotak Mahindra Bank (NS:KTKM) war 1,61% tiefer um bzw. 18,60 Punkte und damit bei 1.138,10.

Die Top Performers im BSE Sensex 30 waren ICICI Bank Ltd (BO:ICBK) welche kletterten um 10,82% auf 349,15, State Bank of India (BO:SBI) dessen Aktien höher waren um 8,04% um sich einzupendeln bei 268,05 und Adani Port and Special Economic Zone Ltd (BO:APSE), die zulegten 7,33% zum Handelsschluss auf 326,60.

Die schlechtesten Performers waren IndusInd Bank (BO:INBK), welche waren tiefer 2,36% bei 1.410,95 im späten Handel, HDFC Bank Ltd (BO:HDBK) welche verloren 1,95%, um sich einzupendeln bei 1.924,00 und Kotak Mahindra Bank (BO:KTKM) welche war günstiger um 1,85% bei 1.137,55 zum Handelsschluss.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der Indische Börse mit 1254 zu 342 und 52 endeten unverändert; auf der Börse Bombay, 1764 stiegen und 744 verloren, während 133 unverändert endeten.

Aktien von IndusInd Bank (NS:INBK) fielen auf 52-Wochen-Tief; abnehmend 2,48% oder 35,80 auf 1.412,80. Aktien von IndusInd Bank (BO:INBK) fielen auf 52-Wochen-Tief; fallend 2,36% oder 34,15 auf 1.410,95.

Der India VIX, welcher die implizite Volatilität misst von Nifty 50-Optionen, war höher um 3,08% bei 19.8250.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war günstiger um 0,04% oder 0,50 auf $1.232,00 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Dezember verlor 0,38% oder 0,26 um zu erreichen $67,33 per Barrel, während Januar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 0,31% oder 0,24 um zu handeln bei $77,38 per Barrel.

USD/INR war höher um 0,45% bei 73,451, während EUR/INR stieg 0,01% bei 83,7775.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,06% bei 96,19.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Nachrichten des letzten Tages
Fehler
Nachricht: