Indien Aktien waren höher zum Handelsschluss; Nifty 50 kletterte um 1,79%

Investing.com – Indien Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Mittwoch, während Zugewinne im Bereich der S&P BSE Realty, S&P BSE Auto, und S&P BSE Metals zu höheren Kursen bewegten.

Der Nifty 50 addierte 1,79%, zum Handelsschluss in NSE , während der BSE Sensex 30-index 1,79% addierte.

Die besten Leistungen der Saison im Nifty 50 erbrachte Hero MotoCorp Ltd (NS:HROM), welches 6,88% kletterten um bzw. 209,20 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 3.258,65. Indiabulls Housing Finance Ltd (NS:INBF) unterdessen addierte hinzu 6,91% bzw. 47,90 Punkte, um bei 734,30 zu schliessen. United Phosphorus (NS:UPLL) war höher um 5,02% oder 37,55 Punkte bei 790,05 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Dr. Reddy’s Laboratories Ltd (NS:REDY), dessen Papiere fielen um 4,38% oder 119,10 Punkte, um bei 2.586,35 zum Handelsschluss zu schliessen. Lupin (NS:LUPN) sank um 1,27% bzw. 10,60 Punkte, um bei 821,65 zu schliessen. Bharti Infratel Ltd (NS:BHRI) war 0,77% tiefer um bzw. 1,95 Punkte und damit bei 250,70.

Die Top Performers im BSE Sensex 30 waren Hero MotoCorp Ltd (BO:HROM) welche kletterten um 7,01% auf 3.248,30, Bharti Airtel Ltd (BO:BRTI) dessen Aktien höher waren um 6,69% um sich einzupendeln bei 309,50 und Yes Bank Ltd (BO:YESB), die zulegten 5,30% zum Handelsschluss auf 186,80.

Die schlechtesten Performers waren Wipro Ltd (BO:WIPR), welche waren höher 0,33% bei 330,05 im späten Handel, Asian Paints (BO:ASPN) welche gewannen 0,36%, um sich einzupendeln bei 1.328,70 und Infosys (BO:INFY) welche war teuerer um 0,66% bei 678,70 zum Handelsschluss.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der Indische Börse mit 1336 zu 256 und 44 endeten unverändert; auf der Börse Bombay, 1856 stiegen und 619 verloren, während 132 unverändert endeten.

Der India VIX, welcher die implizite Volatilität misst von Nifty 50-Optionen, war tiefer um 11,90% bei 15.8100, auf neuem 1-Monats-Tief.

Gold Futures für Februar-Auslieferung war höher um 0,22% oder 2,70 auf $1.249,90 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar stieg um 1,80% oder 0,93 um zu erreichen $52,58 per Barrel, während Februar Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 1,54% oder 0,93 um zu handeln bei $61,13 per Barrel.

USD/INR war günstiger um 0,50% bei 71,955, während EUR/INR fiel 0,30% bei 81,5755.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,02% bei 97,338.

Fehler
Nachricht: