Indien Aktien waren höher zum Handelsschluss; Nifty 50 kletterte um 0,62%

Investing.com – Indien Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Freitag, während Zugewinne im Bereich der S&P BSE Teck, S&P BSE GREENEX, und S&P BSE Healthcare zu höheren Kursen bewegten.

Der Nifty 50 stieg 0,62%, zum Handelsschluss in NSE und erreichte ein neues 1-Monats-Hoch, während der BSE Sensex 30-index 0,56% kletterte um.

Die besten Leistungen der Saison im Nifty 50 erbrachte Bharti Airtel (NS:BRTI), welches 9,10% kletterten um bzw. 27,70 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 332,75. HCL Technologies (NS:HCLT) unterdessen addierte hinzu 3,36% bzw. 33,25 Punkte, um bei 1.022,20 zu schliessen. Eicher Motors (NS:EICH) war höher um 3,55% oder 850,75 Punkte bei 24.735,00 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Yes Bank Ltd (NS:YESB), dessen Papiere fielen um 6,49% oder 13,35 Punkte, um bei 191,00 zum Handelsschluss zu schliessen. Indiabulls Housing Finance Ltd (NS:INBF) sank um 4,95% bzw. 39,85 Punkte, um bei 766,20 zu schliessen. Tata Steel Ltd (NS:TISC) war 2,50% tiefer um bzw. 14,75 Punkte und damit bei 574,10.

Die Top Performers im BSE Sensex 30 waren Bharti Airtel Ltd (BO:BRTI) welche kletterten um 9,81% auf 333,60, Reliance Industries (BO:RELI) dessen Aktien höher waren um 2,79% um sich einzupendeln bei 1.127,50 und Hero MotoCorp Ltd (BO:HROM), die zulegten 1,81% zum Handelsschluss auf 2.970,00.

Die schlechtesten Performers waren Yes Bank Ltd (BO:YESB), welche waren tiefer 7,14% bei 191,30 im späten Handel, Tata Steel Ltd (BO:TISC) welche verloren 2,47%, um sich einzupendeln bei 574,10 und Maruti Suzuki India (BO:MRTI) welche war günstiger um 2,02% bei 7.332,05 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Indische Börse mit 941 zu 635 und 70 endeten unverändert; auf der Börse Bombay, 1473 fielen und 1073 kletterten, während 139 unverändert endeten.

Der India VIX, welcher die implizite Volatilität misst von Nifty 50-Optionen, war tiefer um 0,57% bei 18.3500.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war höher um 1,38% oder 16,50 auf $1.215,70 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Dezember stieg um 2,09% oder 1,18 um zu erreichen $57,64 per Barrel, während Januar Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 2,28% oder 1,52 um zu handeln bei $68,14 per Barrel.

USD/INR war günstiger um 0,06% bei 71,831, während EUR/INR fiel 0,10% bei 81,3935.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,07% bei 96,86.

Fehler
Nachricht: