Indien Aktien waren höher zum Handelsschluss; Nifty 50 kletterte um 0,19%

Investing.com – Indien Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Dienstag, während Zugewinne im Bereich der S&P BSE Power, S&P BSE Capital Goods, und S&P BSE Public Sector Undertakings zu höheren Kursen bewegten.

Der Nifty 50 stieg 0,19%, zum Handelsschluss in NSE und erreichte ein neues 1-Monats-Hoch, während der BSE Sensex 30-index 0,21% addierte.

Die besten Leistungen der Saison im Nifty 50 erbrachte Sun Pharma Advanced Research (NS:SUN), welches 2,80% kletterten um bzw. 11,80 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 433,45. Bajaj Finance Ltd (NS:BJFN) unterdessen addierte hinzu 2,37% bzw. 58,60 Punkte, um bei 2.532,20 zu schliessen. Power Grid Corporation of India Ltd (NS:PGRD) war höher um 1,45% oder 2,80 Punkte bei 196,35 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Zee Entertainment Enterprises (NS:ZEE), dessen Papiere fielen um 7,80% oder 39,15 Punkte, um bei 462,70 zum Handelsschluss zu schliessen. United Phosphorus (NS:UPLL) sank um 3,07% bzw. 23,55 Punkte, um bei 743,65 zu schliessen. Infosys (NS:INFY) war 2,51% tiefer um bzw. 17,40 Punkte und damit bei 676,60.

Die Top Performers im BSE Sensex 30 waren Sun Pharma Advanced Research (BO:SUN) welche kletterten um 2,98% auf 433,10, Power Grid Corporation of India Ltd (BO:PGRD) dessen Aktien höher waren um 1,74% um sich einzupendeln bei 195,85 und Mahindra&Mahindra (BO:MAHM), die zulegten 1,62% zum Handelsschluss auf 770,80.

Die schlechtesten Performers waren Infosys (BO:INFY), welche waren tiefer 2,48% bei 676,35 im späten Handel, Wipro Ltd (BO:WIPR) welche verloren 1,29%, um sich einzupendeln bei 335,40 und Yes Bank Ltd (BO:YESB) welche war günstiger um 1,21% bei 178,90 zum Handelsschluss.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der Indische Börse mit 879 zu 685 und 81 endeten unverändert; auf der Börse Bombay, 1378 stiegen und 1092 verloren, während 151 unverändert endeten.

Der India VIX, welcher die implizite Volatilität misst von Nifty 50-Optionen, war höher um 0,26% bei 14.5775.

Gold Futures für Februar-Auslieferung war höher um 0,08% oder 1,05 auf $1.252,85 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Februar verlor 3,07% oder 1,54 um zu erreichen $48,66 per Barrel, während Februar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 2,75% oder 1,64 um zu handeln bei $57,97 per Barrel.

USD/INR war günstiger um 1,05% bei 70,845, während EUR/INR fiel 0,76% bei 80,6410.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,24% bei 96,322.

Fehler
Nachricht: