Griechenland Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Athens General Composite war unverändert

Investing.com – Griechenland Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Freitag, während im Bereich der zu .

Der Athens General Composite war unverändert 0,00%, zum Handelsschluss in Athen .

Die besten Leistungen der Saison im Athens General Composite erbrachte Titan Cement Company SA (AT:TTNr), welches 2,89% kletterten um bzw. 0,560 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 19,950. Public Power (AT:DEHr) unterdessen addierte hinzu 0,83% bzw. 0,01 Punkte, um bei 1,22 zu schliessen. Greek Organisation of Football Prognostics SA (AT:OPAr) war höher um 0,47% oder 0,040 Punkte bei 8,580 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Motor Oil Hellas Corinth Refineries SA (AT:MORr), dessen Papiere fielen um 3,09% oder 0,68 Punkte, um bei 21,30 zum Handelsschluss zu schliessen. National Bank of Greece SA (AT:NBGr) sank um 3,01% bzw. 0,044 Punkte, um bei 1,419 zu schliessen. Alpha Bank SA (AT:ACBr) war 2,18% tiefer um bzw. 0,025 Punkte und damit bei 1,120.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Athener Börse mit 10 zu 4.

Aktien von National Bank of Greece SA (AT:NBGr) fielen auf 52-Wochen-Tief; verlierend 3,01% oder 0,044 auf 1,419. Aktien von Alpha Bank SA (AT:ACBr) fielen auf 3-Jahre-Tief; verlierend 2,18% oder 0,025 auf 1,120.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war günstiger um 0,04% oder 0,50 auf $1.229,60 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im November stieg um 1,38% oder 0,95 um zu erreichen $69,60 per Barrel, während Dezember Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 1,45% oder 1,15 um zu handeln bei $80,44 per Barrel.

EUR/USD war höher um 0,38% bei 1,1498, während EUR/GBP stieg 0,20% bei 0,8816.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,23% bei 95,50.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Fehler
Nachricht: