Erdgas-Futures steigen während der U.S. Session

Erdgas-Futures stiegen während der U.S. Session am Mittwoch.

Auf der New York Mercantile Exchange, wurden Erdgas-Futures für die Novemberlieferung, bei 3,317 Dollar per Million BTU gehandelt, wärend der Artikel geschrieben wird, ein Anstieg von 2,41%.

Zuvor gehandelt bei einem Session Hoch Dollar per Million BTU, fand Erdgas Unterstützung bei 3,138 Dollar und Widerstand bei 3,325 Dollar.

Der US Dollar Index Futures, welcher den Wert des US-Dollars gegen einen Währungskorb von sechs Leitwährungen vergleicht, stieg 0,49% um für 95,24 Dollar gehandelt zu werden.

Des Weiteren bei der Nymex, fiel Rohöl bei der Novemberlieferung 2,99% um bei 69,77 Dollar per Barrel gehandelt zu werden, während Heizöl bei der Novemberlieferung 1,27% fiel um bei 2,3104 Dollar per Gallone gehandelt zu werden.
Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Nachrichten des letzten Tages
Fehler
Nachricht: