Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar um 21 Tausend gesunken

116256

In Deutschland betrug die Zahl der Arbeitslosen im Februar 2 Millionen 236 Tausend Menschen, die im Laufe des Monats um 21 Tausend gesunken sind, berichtete die Bundesagentur für Arbeit. Der Index fiel in den letzten fünf Jahren am schnellsten und übertraf einen von Ökonomen prognostizierten Rückgang um 5 Tausend. Im Februar blieb die Arbeitslosenquote im Januar bei 5 %. Die Ökonomen erwarteten auch keine Änderung. Nach Angaben der Bundesbank wird die Arbeitslosigkeit bis 2020 auf 4,5 % reduziert. Nach den Statistiken von Destatis sank die Arbeitslosigkeit nach den Standards der Internationalen Arbeitsorganisation im Januar von 3,3 % im Vormonat auf 3,2 %. Die Zahl der erwerbstätigen Bürger stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,1 %.

Fehler
Nachricht: