Die wirtschaftliche Erholung der USA könnte aufgrund steigender Krankheitsraten zum Stillstand kommen

137906

Der Chef der Atlanta Federal Republican Party, Raphael Bostic, sagte, dass der Prozess der Erholung der amerikanischen Wirtschaft wegen der steigenden Zahl der Fälle von Coronavirus-Infektionen zum Stillstand kommen könnte. Er äußerte sich besorgt über die Dynamik der wirtschaftlichen Erholung des Landes auf Vorkrisenniveau. Raphael Bostic glaubt, dass sich die wirtschaftliche Aktivität in den USA auf einer ungleichmäßigen Bahn erholen wird. Ihm zufolge wird die Federal Reserve die Situation der Wirtschaft des Landes genau beobachten. Jüngste Beschäftigungsdaten zeigen eine gewisse Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt. Seit Beginn der Krise hat der Markt über 22 Millionen Arbeitsplätze verloren. Allerdings hat der Markt in den letzten zwei Monaten 7,5 Millionen Arbeitsplätze zurückgewonnen. Raphael Bostic sagte, die Wirtschaft verlangsame sich derzeit. Er ist der Meinung, dass die amerikanischen Behörden neue Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft ergreifen müssen, da die zuvor genehmigten Hilfsprogramme bereits auslaufen. Mehr als 3 Millionen Menschen sind in den USA mit dem Coronavirus infiziert worden.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Fehler
Nachricht: