Die Industrieproduktion in Frankreich ging im März stark zurück

120341

Die Industrieproduktion in Frankreich ging im März um 0,9 % zurück gegenüber Februar, als es einen Anstieg von 0,1 % gab, wie Daten von Insee zeigten. Der starke Rückgang des Indikators war auf einen Rückgang des verarbeitenden Gewerbes um 1 % nach einem Wachstum von 0,8 % im Februar zurückzuführen. Im ersten Quartal stieg die Industrieproduktion um 0,9 %. Der Index für das verarbeitende Gewerbe stieg um 1,1 %. Für das Quartal wurde das Wachstum von der Mehrheit der Branchen gezeigt. Die Produktion von Kohle und Erdölprodukten stieg um 4,1 %. Die Produktion von Maschinen und Anlagen war 3,1 % höher als im letzten Quartal 2018. Die Industrieproduktion stieg im ersten Quartal um 0,5 % pro Jahr. Gleichzeitig verzeichnete das verarbeitende Gewerbe ein jährliches Wachstum von 1,3 %. Bei der Produktion von Transportmitteln war ein starker Anstieg zu verzeichnen, der sich um 5,4 % erhöhte.

Fehler
Nachricht: