Die EZB hält die Zinssätze unverändert

118532

Die Europäische Zentralbank kündigte ihre Entscheidung an, den Zinssatz für Kredite bei null zu halten. Der Zinssatz für Einlagen wurde bei minus 0,4 % pro Jahr gehalten, der Zinssatz für Einschusskredite - auf dem Niveau von 0,25 % pro Jahr. Der Bericht hebt die Pläne der europäischen Regulierungsbehörde hervor, die Zinssätze bis Ende 2019 auf dem aktuellen Stand zu halten oder bis die Inflation auf ein Niveau von knapp unter 2 % gebracht werden muss. Bislang sollte ein solcher Plan bis Ende dieses Sommers funktionieren. Das Anleihekaufprogramm der EZB (2 Billionen und 600 Milliarden Euro) wurde Ende Dezember 2018 abgeschlossen. Wie die Aufsichtsbehörde im März dieses Jahres mitteilte, beginnt im September dieses Jahres die neue Runde des langfristigen Liquiditätsprogramms für die europäischen Banken namens TLTRO III und wird im März 2021 abgeschlossen sein.

Fehler
Nachricht: