Die Einzelhandelsumsätze in Kanada stiegen im April den dritten Monat in Folge

122301

Im April belief sich der kanadische Einzelhandelsumsatz auf 51,5 Milliarden kanadische Dollar. Wie offizielle Daten belegen, lag die Wachstumsrate gegenüber März bei 0,1 %. Gleichzeitig verringerte sich der Indikator, in dem Autos und Ersatzteile nicht berücksichtigt sind, um 0,1 %. Tankstellen erhöhten ihre Rate um 1,2 %. Der Umsatz der Lebensmittel- und Getränkemärkte stieg um 0,4 %. In den anderen Märkten konnte der Umsatz im zweiten Monat in Folge um 2,8 % gesteigert werden. Neuwagenhändler verkauften Autos um 1,2 % mehr als im Vormonat. Der Gesamtabsatz von Autos und Ersatzteilen stieg um 0,1 %. Der Umsatzanteil in Online-Shops stieg im April von 2 % im Vorjahr auf 3 %. Der E-Commerce im Einzelhandel verzeichnete einen Anstieg von 14,9 % gegenüber dem Vorjahresmonat.

Fehler
Nachricht: