Die britischen Einzelhandelsumsätze stiegen im März um 1,1 %

119152

Im März stiegen die Einzelhandelsumsätze in Großbritannien um 1,1 % gegenüber Februar, als sie mit 0,6 % zugelegt hatten. Wie die ONS mitteilte, ist das Volumen der Einzelhandelsumsätze seit drei Monaten in Folge gewachsen. Analysten prognostizierten keine monatliche Wachstumsrate. Nach ihren Schätzungen wurde ein Rückgang von 0,3 % erwartet. Das jährliche Umsatzwachstum von 6,7 % im März war das bedeutendste seit Oktober 2016, mit einem erwarteten Anstieg von Experten von 4,6 %. Die Einzelhandelsumsätze ohne Kraftstoffe für Kraftfahrzeuge stiegen im Monatsverlauf um 1,2 % und im Jahresverlauf um 6,2 %. Der Verkauf von Waren in Online-Shops stieg jährlich um 23 %. Für einen Monat betrug ihr Wachstum 4,2 %. Im ersten Quartal stiegen die Einzelhandelsumsätze im Vergleich zum Vorjahr um 5 %.

Fehler
Nachricht: