Die Aktien von Pinterest stiegen nach dem Börsengang

119330

Das Debüt des Social-Internet-Dienstes Pinterest an der Börse am Donnerstag vergangener Woche zeigte ein Interesse der Anleger an seinen Aktien, das nach den Ergebnissen des Börsengangs um fast 30 % stieg. So wurden die Kosten von Pinterest auf rund 16 Milliarden US-Dollar geschätzt. Dieser Börsengang sowie das geplante Börsengang von Uber verstärken das Interesse am US-amerikanischen Börsengang. Der Finanzvorstand von Pinterest, Todd Morgenfeld, erklärte, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren daran arbeite, eine bessere Version von Pinterest zu entwickeln. Während des Handels am Freitag wurden seine Aktien bei 23,75 USD je Aktie gehandelt, was über dem Wert von 19 USD während des Börsengangs liegt. Zum Handelsschluss stieg der Kurs auf 24 Dollar und 40 Cents pro Aktie.

Fehler
Nachricht: