Das Wachstum der Industrieproduktion im Euroraum lag im Mai über den Prognosen

123281

Im Mai wiesen Daten von Eurostat darauf hin, dass sich die Industrieproduktion im Euroraum schneller erholt als erwartet. Das Wachstum im Mai gegenüber dem Vormonat betrug 0,9 % nach einem Rückgang im April von 0,4 %. Experten hatten einen Anstieg von 0,2 % erwartet. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ging die Produktion um 0,5 % zurück, während nach Schätzungen der Ökonomen ein Rückgang von 1,5 % zu verzeichnen war. Auch die Produktion von Energie und Investitionsgütern nahm zu. Gleichzeitig ging die Freigabe von Zwischenprodukten zurück. Die EU-Länder haben im Mai das Volumen der Industrieproduktion um 0,8 % gesteigert. Im Laufe des Jahres stieg ihre Zahl um 0,4 %.

Fehler
Nachricht: