Citigroup steigerte Quartalsgewinn um 7 %

123339

Die Citigroup, eine der größten US-Banken, verzeichnete im zweiten Quartal ein Nettogewinnwachstum von 7 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 4,799 Milliarden Dollar. Die Bank verzeichnete einen bereinigten Gewinn von 1,94 USD je Aktie, während Experten 1,81 USD je Aktie prognostizierten. Der Umsatz belief sich auf 18,758 Milliarden Dollar, eine Steigerung von 2 % gegenüber dem Vorjahr. Laut Wirtschaftswissenschaftlern wurde ein Wert von 18,5 Milliarden Dollar erwartet. Der Nettozinsertrag erreichte 11,95 Milliarden USD, lag jedoch unter der Prognose der Ökonomen von 12,03 Milliarden USD. Die Hauptfaktoren für das Wachstum der vierteljährlichen Indikatoren waren eine Verringerung des Bankaufwands und eine Verringerung des Steuersatzes. Dank der Ausschüttung von Dividenden und dem Rückkauf von 54 Millionen eigenen Aktien hat die Bank den Aktionären im Berichtszeitraum 4,6 Milliarden Dollar zurückgegeben.

Fehler
Nachricht: