China Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Shanghai Composite verlor 1,32%

Investing.com – China Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste im Bereich der Medien, Technologie, und Technologie Hardware und Ausrüstung zu tieferen Kursen bewegten.

Der Shanghai Composite fiel 1,32%, zum Handelsschluss in Shanghai und erreichte ein neues 1-Monats-Tief, während der SZSE Component-index 2,06% reduzierte sich um.

Die besten Leistungen der Saison im Shanghai Composite erbrachte YanTai Yuancheng Gold Co Ltd (SS:600766), welches 10,07% kletterten um bzw. 0,750 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 8,200. Shanghai Kindly Enterprise Development Group Co Ltd (SS:603987) unterdessen addierte hinzu 10,05% bzw. 0,630 Punkte, um bei 6,900 zu schliessen. Suzhou Kelida Building&Decoration Co Ltd (SS:603828) war höher um 10,05% oder 0,740 Punkte bei 8,100 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Shanghai Xinhua Media Co Ltd (SS:600825), dessen Papiere fielen um 10,06% oder 0,640 Punkte, um bei 5,720 zum Handelsschluss zu schliessen. Ginwa Enterprise Group Inc (SS:600080) sank um 9,51% bzw. 1,230 Punkte, um bei 11,700 zu schliessen. Shanghai Chinafortune Co Ltd (SS:600621) war 9,49% tiefer um bzw. 0,930 Punkte und damit bei 8,870.

Die Top Performers im SZSE Component waren Tonghua Golden-Horse Pharmaceutical Industry Co Ltd (SZ:000766) welche kletterten um 10,03% auf 8,12, Hunan Gold Corp Ltd (SZ:002155) dessen Aktien höher waren um 4,35% um sich einzupendeln bei 6,96 und Yintai Resources Co Ltd (SZ:000975), die zulegten 4,26% zum Handelsschluss auf 8,32.

Die schlechtesten Performers waren Zhonghong Holding Co Ltd (SZ:000979), welche waren tiefer 10,34% bei 0,26 im späten Handel, Beijing Watertek Information Technology Co Ltd (SZ:300324) welche verloren 10,01%, um sich einzupendeln bei 8,54 und Jiangsu Jiujiujiu Technology Co Ltd (SZ:002411) welche war günstiger um 9,98% bei 16,68 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Börse Shanghai mit 1307 zu 144 und 23 endeten unverändert.

Aktien von Zhonghong Holding Co Ltd (SZ:000979) fielen auf Tief; fallend 10,34% oder 0,03 auf 0,26. Aktien von Beijing Watertek Information Technology Co Ltd (SZ:300324) fielen auf 3-Jahre-Tief; verlierend 10,01% oder 0,95 auf 8,54. Aktien von Jiangsu Jiujiujiu Technology Co Ltd (SZ:002411) fielen auf 52-Wochen-Tief; fallend 9,98% oder 1,85 auf 16,68.

Der CBOE China Etf Volatility, welcher die implizite Volatilität misst von Shanghai Composite-Optionen, war unverändert 0,00% bei 29.68.

Gold Futures für Februar-Auslieferung war höher um 0,44% oder 5,40 auf $1.232,80 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar stieg um 0,52% oder 0,26 um zu erreichen $50,57 per Barrel, während Februar Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 0,08% oder 0,05 um zu handeln bei $59,14 per Barrel.

USD/CNY war günstiger um 0,19% bei 6,9408, während EUR/CNY stieg 0,04% bei 7,9073.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,12% bei 96,567.

Fehler
Nachricht: