China Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Shanghai Composite verlor 0,23%

Investing.com – China Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste im Bereich der Lebensversicherung, Immobilieninvestments und Dienstleistungen, und Finanzen zu tieferen Kursen bewegten.

Der Shanghai Composite verlor 0,23%, zum Handelsschluss in Shanghai , während der SZSE Component-index 0,18% verlor.

Die besten Leistungen der Saison im Shanghai Composite erbrachte Henan Huanghe Whirlwind Co Ltd (SS:600172), welches 10,14% kletterten um bzw. 0,350 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 3,800. Anhui Jianghuai Automobile Group Corp Ltd (SS:600418) unterdessen addierte hinzu 10,08% bzw. 0,48 Punkte, um bei 5,24 zu schliessen. Beihai Gofar Marine Biological Industry Co Ltd (SS:600538) war höher um 10,07% oder 0,420 Punkte bei 4,590 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte A-Zenith Home Furnishings Co Ltd (SS:603389), dessen Papiere fielen um 10,03% oder 1,470 Punkte, um bei 13,190 zum Handelsschluss zu schliessen. Y.U.D. Yangtze River Investment Industry Co Ltd (SS:600119) sank um 9,59% bzw. 1,020 Punkte, um bei 9,620 zu schliessen. Jiangxi Guotai Industrial Explosive Material Group Co Ltd (SS:603977) war 6,47% tiefer um bzw. 0,540 Punkte und damit bei 7,810.

Die Top Performers im SZSE Component waren Holitech Technology Co Ltd (SZ:002217) welche kletterten um 10,08% auf 5,460, Zhejiang Nhu Co Ltd (SZ:002001) dessen Aktien höher waren um 10,03% um sich einzupendeln bei 16,23 und Yifan Xinfu Pharmaceutical Co Ltd (SZ:002019), die zulegten 9,99% zum Handelsschluss auf 12,88.

Die schlechtesten Performers waren Zhonghong Holding Co Ltd (SZ:000979), welche waren tiefer 10,20% bei 0,44 im späten Handel, Jiangsu Shagang Co Ltd (SZ:002075) welche verloren 10,02%, um sich einzupendeln bei 11,41 und Do-Fluoride Chemicals Co Ltd (SZ:002407) welche war günstiger um 5,18% bei 13,18 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Börse Shanghai mit 754 zu 638 und 81 endeten unverändert.

Aktien von Zhonghong Holding Co Ltd (SZ:000979) fielen auf Tief; fallend 10,20% oder 0,05 auf 0,44. Aktien von Jiangsu Shagang Co Ltd (SZ:002075) fielen auf 52-Wochen-Tief; fallend 10,02% oder 1,27 auf 11,41.

Der CBOE China Etf Volatility, welcher die implizite Volatilität misst von Shanghai Composite-Optionen, war tiefer um 5,77% bei 30.22.

Gold Futures für Dezember-Auslieferung war höher um 0,07% oder 0,80 auf $1.228,80 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar verlor 0,20% oder 0,11 um zu erreichen $54,52 per Barrel, während Januar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 0,22% oder 0,14 um zu handeln bei $63,34 per Barrel.

USD/CNY war höher um 0,05% bei 6,9306, während EUR/CNY stieg 0,27% bei 7,9065.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,12% bei 96,472.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Fehler
Nachricht: