Alibaba beabsichtigt, seine Stammaktien durch 8 zu teilen, um das Unternehmen flexibler zu machen

121968

Die chinesische Alibaba-Gruppe, die im Bereich des Internethandels tätig ist, um flexibler Kapital zu beschaffen, hat beschlossen, die Stammaktien durch 8 zu teilen. Durch Teilen einer Stammaktie durch 8 erhöht sich die Anzahl der zur Ausgabe verfügbaren Aktien, deren Wert sinkt. Die heutigen 4 Milliarden Aktien werden sich auf 32 Milliarden Aktien erhöhen, wobei ein Gesamtwert von 100 Tausend Dollar erhalten bleibt. Gleichzeitig bleibt das Stimmrecht der Aktionäre gleich. Wenn diese Änderungen von den Aktionären auf der Jahresversammlung am 15. Juli in Hongkong gebilligt werden, treten sie in einem Jahr in Kraft.

Fehler
Nachricht: