Aktien - Apple, JP Morgan, Visa geben nach - Energous im Höhenrausch

Investing.com - Diese 5 Aktien stehen am Donnerstag im vorbörslichen US-Handel im Fokus:

  • Die Aktie von Apple (NASDAQ:AAPL) sank um 1,09 Prozent. Reuters berichtete, dass das Unternehmen bereits 2019 mit der Montage seiner high-end iPhones in Indien beginnen wird.
  • Papiere von der US-Großbank JP Morgan Chase (NYSE:JPM) verloren 1,51 Prozent. Das Unternehmen hatte zugestimmt, 13,5 Millionen Dollar zu zahlen, weil die Bank bei der Ausgabe von Aktienhinterlegungsscheinen (ADRs) gegen die Regeln verstoßen habe.
  • Die Aktie von Visa (NYSE:V) gab um 0,94 Prozent nach. Das Unternehmen gab bekannt, dass es die britische Zahlungsverkehrsfirma Earthport für etwa 250 Millionen Dollar übernehmen werde.
  • Aktien von Boston Scientific (NYSE:BSX) brachen um 6,04 Prozent ein. Das Unternehmen erklärte, dass es seine Option ausgeübt habe, die restlichen Aktien von Millipede zu erwerben.
  • Energous (NASDAQ:WATT) Papiere stiegen raketenhaft um 27,07 Prozent in die Höhe. Das Unternehmen gab die erste Produktzulassung durch die FCC bekannt.
Fehler
Nachricht: