Aktien - Alibaba, Ford fallen vorbörslich; Apptio auf Höhenflug; UPS mit Gewinnen

Investing.com - Die wichtigsten Aktien im vorbörslichen Handel an der Wall Street am Montag:

Alibaba (NYSE:BABA) Anteile lagen um 14:14 MEZ 1,06% tiefer, als das Unternehmen das schwächste Umsatzwachstum bei seiner alljährlichen Einkaufsaktion Single-Tag gegenüber 2017 verzeichnete, auch wenn die Verkäufe ein Rekordniveau von 31 Mrd USD erreichten.

• Der Kurs von Apptio (NASDAQ:APTI) schoss um 51,71% nach oben, nachdem es einen Deal mit Vista Equity Partners erreicht hatte, das Unternehmen für 38 USD die Aktie oder rund 1,94 Mrd USD von der Börse zu nehmen.

• UPS (NYSE:UPS) verteuerte sich um 0,27%, da das Unternehmen mit seinen Frachtarbeitern einen neuen Arbeitsvertrag ausgehandelt und damit einen Streik vermieden hat.

• Ford Motor (NYSE:F) verbilligte sich um 0,21%, nachdem die Financial Times berichtet hatte, dass das Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit ausländischen Konkurrenten offen ist, um autonome Fahrzeugdienste international anzubieten, auch wenn der Bereichschef von Ford Autonomous Vehicles Gerüchte über Gespräche mit Volkswagen (DE:VOWG_p) nicht kommentieren wollte.

• Athenahealth (NASDAQ:ATHN) Aktien schnellten um 8,41% in die Höhe, nachdem CNBC berichtet hatte, dass Veritas Capital und Elliott Management das Unternehmen für 5,5 Mrd USD übernehmen wollen.

Toll Brothers (NYSE:TOL) Anteile gewannen 2,66% hinzu, als Meldungen hereinkamen, dass Pendal Group seinen Anteil an der Firma im dritten Quartal auf 41,7% ausgebaut hat.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Fehler
Nachricht: